Forum für den Schönhengstgau

Login
Suchen

Registrieren
Private Nachrichten
Profil
Mitgliederliste
Benutzergruppen
FAQ





Geschichte der Stadt Zwittau und ihrer Umgebung

Mährisch Trübau

Kreis Landskron

Schönhengster Heimatbund e.V.




Neue Antwort erstellen  Neues Thema eröffnen SCHÖNHENGST Foren-Übersicht » Familienforschung im Schönhengstgau
Hausnummern in Dittersdorf
   Autor
Nachricht
 
Zinkadolf

Foren-Jungspund

Beiträge: 39
Anmeldedatum: 12.11.2008
Wohnort: 06122 Halle
Beitrag Hausnummern in Dittersdorf. Verfasst am: 11.07.2017, 21:38    
  Antworten mit Zitat      
Liebe Freunde,

mir ist bekannt, dass die Hausnummern in meinem Heimatort Dittersdorf, bei Abtsdorf, 1805 teilweise geändert wurden.
Diese Änderung führt zu falschen Schlüssen bezüglich Wohn- od. Eigentums-verhältnissen, obwohl das Haus nicht gewechselt wurde.
Weiß jemand, ob es eine Aufstellung der Nummern-Änderung vor und nach
1805 gibt?

Gruß
Adolf Kössler
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Torre

Foren-Profi

Beiträge: 149
Anmeldedatum: 25.03.2008
Wohnort: Friedrichshafen/Bodensee
Beitrag Aw.: Hausnummern in Dittersdorf. Verfasst am: 15.07.2017, 16:19    
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ja, das ist ein leidiges Problem mit dem ich in verschiedenen Orten auch konfrontiert bin. Ich wüsste nicht, dass es solche Listen schon fertig gibt. In manchen Matriken sind in der Übergangszeit aber alte und neue Hausnummern angegeben. So z.B. auch in den Dittersdorfer Taufeinträgen aus dem Jahr 1805. Man kann solche Angaben als Basis nehmen, um sich selbst eine Hausnummernliste alt/neu für "seinen" Ort zusammenzustellen. Durch Quervergleiche lässt sich das dann nach und nach noch ergänzen (z.B. Angaben der Hausnummern in Taufeinträgen von Kindern derselben Eltern vor und nach 1805).

Für Jansdorf, Mändrik und Geyer wurden auf diese Weise bereits unvollständige Hausnummernlisten erstellt und hier veröffentlicht:
http://www.matriken.de/wiki/index.php/Hausnummern_Jansdorf_M%C3%A4ndrik_Gayer.

Leute mit Benutzerkonto können dort auch eigene Listen einstellen oder noch fehlende Einträge in bereits angelegten Listen ergänzen.

Viele Grüße
Uwe
_________________
Forschungsschwerpunkte:
Mändrik, Gayer, Jansdorf, Nikl, Strokele
Lauterbach, Strenitz, Zwittau
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Zinkadolf

Foren-Jungspund

Beiträge: 39
Anmeldedatum: 12.11.2008
Wohnort: 06122 Halle
Beitrag Aw.: Hausnummern in Dittersdorf. Verfasst am: 15.07.2017, 20:05    
  Antworten mit Zitat      
Uwe,

vielen Dank. Ich dachte, dass jemand bereits alt/neu zusammengestellt hat. Die Eintragungen 1805 mit doppelten Nrn. kenne ich. Das war jetzt auch der Anlass, aus den Matrikeln alt und neu herauszufinden. Jede Haus-Nr. von 1 bis zum Ende suche ich auf. Nr. 1 ist kein Problem, war das Erbgericht. Bin nach Tagen bei Nr. 21 angekommen. Dabei ermittelt, dass bei 80 % der Häuser die Nummern geändert wurden. Es ist eine wahnsinnige Arbeit mit einigen Problemzonen. Dabei stellte ich auch fehlerhafte Eintragungen des Pfarrers fest. In unserem Dittersdorfer Heimatbuch ist vermerkt, dass sich die Haus-Nrn. seit 1771 nicht verändert haben. Das ist nun irrig. Für Familienforscher ist zu wissen, dass sich der Hof nicht geändert hat, sondern nur die Hausnummer.
Wenn ich fertig bin, stelle ich meine Arbeit zur Verfügung.

Gruss
Adolf
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Seite 1 von 1 .:.
SCHÖNHENGST Foren-Übersicht » Familienforschung im Schönhengstgau
.

 

 






Copyright 2002-2003 Vereor Studios. Powered by pHpBB. Copyright pHpBBGroup





Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 2510