Forum für den Schönhengstgau

Login
Suchen

Registrieren
Private Nachrichten
Profil
Mitgliederliste
Benutzergruppen
FAQ





Geschichte der Stadt Zwittau und ihrer Umgebung

Mährisch Trübau

Kreis Landskron

Schönhengster Heimatbund e.V.




Neue Antwort erstellen  Neues Thema eröffnen SCHÖNHENGST Foren-Übersicht » Zwittau und Umgebung Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
FN Stephan / Stefan und Tschöpl
   Autor
Nachricht
 
szuki2502

Foren-Neuling

Beiträge: 11
Anmeldedatum: 21.12.2016
Beitrag FN Stephan / Stefan und Tschöpl. Verfasst am: 04.01.2017, 22:52    
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

ich habe bereits einen Jürgen gefunden, dessen FN sehr interssant für mich ist. Leider kann ich ihm irgendwie noch keine Pin schreiben, vielleicht liest er das ja hier Zuzwinkern

Ich bin beim Namen meiner Uroma
Rosalia Schneider, geb. Stefan / Stephan weitergekommen.
(28.02.1895 in Klein Hermigsdorf? geboren/ geheiratet 1929 in Klein Hermigsdorf Wenzel Schneider)

Ihre Eltern waren ein Vinzenz Stephan und eine Viktoria Tschöpl. Mehr hab ich zu den beiden nicht ... es fiel noch der Name Theresia Tschöpl und in Verbindung mit Vinzenz Stephan die Namen Franz Stephan und Theresia Weigner.

Wer weiß etwas hierzu und kann mir jemand sagen, ob die KB von Klein Hermigsdorf irgendwo zu finde sind oder ob sie jemand bei sich auf dem PC hat?

LG und lieben Dank für eventuell aufkommende Antworten
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Jürgen

Foren-Profi

Beiträge: 101
Anmeldedatum: 23.02.2011
Wohnort: Edingen, bei Heidelberg
Beitrag Aw.: FN Stephan / Stefan und Tschöpl. Verfasst am: 05.01.2017, 12:06    
  Antworten mit Zitat      
Hallo szuki2502,

ich habe ein paar Daten zu deiner Viktoria:
Heirat am 20.06.1882 in Klein-Hermigsdorf 49 mit Vinzenz Stephan, Taglöhner in Klein-Hermigsdorf No. 49, 28 1/4 Jahre, ledig, laut Taufschein ddto. Vikarealamt Landskron; Geburt am 25.03.1854 in O.-Johnsdorf ; ehelicher Sohn des Franz Stephan, Häusler in Oberjohnsdorf No. 44 und dessen verstorbenen Ehegattin Theresia, geborene Wenzl Mersner, Häuslerstochter aus Obersdorf No. 77, beide katholischer Religion

Viktoria Tschöpl, 26 1/2 Jahre, ledig, laut Taufbuch Litt.C.fol.88 *08.01.1856 v. Hermigsdorf ; uneheliche Tochter der Therese Tschöpl, Grundbesitzerin in Klein-Hermigsdorf No. 49, uneheliche Tochter der Theresia, eheliche Tochter des Johann Tschöpl, gewesener Häusler in Klein-Hermigsdorf No. 22 und dessen Ehegattin Katharina geborene Pachl aus Klein-Hermigsdorf No. 20, alle katholischer Religion
Paten: Franz Dirchner?, Inwohner in Tirpes No. 12. Vinzenz Hübel, Inwohner in Klein-Hermigsdorf No. 49

Die Daten sind in der der Heiratsmatrikel http://195.113.185.42:8083/000-03207.zip auf Seite 56 zu finden.

Geburt Viktoria:
Matrikel 03206 Blatt 88: Am 08.01.1856, Haus-Nr. 28, Viktoria Tschöpl, uneheliche Tochter der Theresia einer ehelichen Tochter des verstorbenen Johann Tschöpel, Häusler von Klein-Hermigsdorf aus No. 22
Paten: Maria Antl, ledige Tochter des verstorbenen Franz Antl, Bauer von Klein-Hermigsdorf aus No. 41. Johann Götzel, Häusler von Klein-Hermigsdorf aus No. 17. Ex offo ad disb. Judio Litomysl 17.07.1868.
Bemerkung: Gest. 31.10.1941

Alle Matrikel sind unter
http://vychodoceskearchivy.cz/zamrsk/files/2013/10/8700_Sb%C3%ADrka-matrik-V%C3%BDchodo%C4%8Desk%C3%A9ho-kraje-1587-1949_NAD_190-stav-2016-12-20.pdf zu finden, hier ab Seite 2045.

Leider habe ich derzeit meinen Stammbaum noch nicht aktualisiert, so dass ich nicht sagen kann, ob es hier eine Verknüpfung zu meiner Stammbaumlinie gibt.

Viele Grüße
Jürgen (Tschöpl)
_________________
Bin auf der Suche nach allen
- Tschöpl, Tschöpel, Tschepl, Tschepel, Tczepl, Czepl, Czepel, Czeppl (Königsfeld, Klein-Hermigsd., Kunzend., Ranigsd., Reichenau...)
- Seewald (Mähr. Hermersd.), Petter (Laubend.), Kössler (Nikl), Prochaska (Mändrik)

Zuletzt bearbeitet von Jürgen am 11.01.2017, 18:39, insgesamt einmal bearbeitet
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
szuki2502

Foren-Neuling

Beiträge: 11
Anmeldedatum: 21.12.2016
Beitrag Aw.: FN Stephan / Stefan und Tschöpl. Verfasst am: 09.01.2017, 01:51    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Jürgen, ich danke dir vielmals für die schnelle Antwort. Ich versuch schnell alles einzuordnen und entschuldige mich für die verspätete Antwort.

LG Sandra
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
szuki2502

Foren-Neuling

Beiträge: 11
Anmeldedatum: 21.12.2016
Beitrag Aw.: FN Stephan / Stefan und Tschöpl. Verfasst am: 09.01.2017, 02:12    
  Antworten mit Zitat      
Okay, ich nochmal 😅...ich versuche grad den mittigen Absatz auseinander zu nehmen:

Kind: Viktoria Tschöpl
Mutter: Therese Tschöpl

Da ist jetzt noch eine Theresia genannt...wer war das? Dieselbe wie Therese?

TheresiAs Eltern waren Johann Tschöpl und Katharina Pachl. Richtig?

Auch bei der Gwburt bin ich etwas durcheinander: 08.01. oder 28.01.?

Bin grad bei meiner Familie in Berlin und habe keinen Laptop dabei, deswegen entschuldige für die "Bohrerei" 😜

LG
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Jürgen

Foren-Profi

Beiträge: 101
Anmeldedatum: 23.02.2011
Wohnort: Edingen, bei Heidelberg
Beitrag Aw.: FN Stephan / Stefan und Tschöpl. Verfasst am: 10.01.2017, 12:32    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Sandra,

bei der Heiratsmatrikel muss die Therese --> Theresia lauten, war ein Übertragungsfehler von mir. Der Rest steht so im Eintrag, ist also doppelt aufgeführt, dass die Viktoria eine uneheliche Tochter der Theresia ist. Diese Theresia ist dann eine eheliche Tochter des Johann Tschöpl.
So lese ich es zu mindestens.
Der 08.01.1856 ist im Heiratseintrag als Notiz notiert, das Alter ist mit 26 1/2 angegeben.
In der Taufmatrikel ist der 08.01.1856 eingetragen, die Hausnummer ist die 28, sorry.
Das Todesdatum könnte auch der 30. anstatt der 31 sein.

Viele Grüße
Jürgen
_________________
Bin auf der Suche nach allen
- Tschöpl, Tschöpel, Tschepl, Tschepel, Tczepl, Czepl, Czepel, Czeppl (Königsfeld, Klein-Hermigsd., Kunzend., Ranigsd., Reichenau...)
- Seewald (Mähr. Hermersd.), Petter (Laubend.), Kössler (Nikl), Prochaska (Mändrik)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
szuki2502

Foren-Neuling

Beiträge: 11
Anmeldedatum: 21.12.2016
Beitrag Aw.: FN Stephan / Stefan und Tschöpl. Verfasst am: 10.01.2017, 14:20    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Jürgen, ich danke dir für deine Mühen und Antwort. Hast mir sehr weitergeholfen.

Lange Zeit kam ich bei meiner Urgroßmutter nicht weiter. Was war Viktoria von dir? Sind wir miteinander verwandt? (weit entfernt)

LG
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Jürgen

Foren-Profi

Beiträge: 101
Anmeldedatum: 23.02.2011
Wohnort: Edingen, bei Heidelberg
Beitrag Aw.: FN Stephan / Stefan und Tschöpl. Verfasst am: 11.01.2017, 13:30    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Sandra,

wie bereits geschrieben, habe ich derzeit meinen Stammbaum noch nicht aktualisiert, so dass ich nicht sagen kann, ob es hier eine Verknüpfung zu meiner Stammbaumlinie gibt. Aber was nicht ist kann noch werden.

Viele Grüße
Jürgen
_________________
Bin auf der Suche nach allen
- Tschöpl, Tschöpel, Tschepl, Tschepel, Tczepl, Czepl, Czepel, Czeppl (Königsfeld, Klein-Hermigsd., Kunzend., Ranigsd., Reichenau...)
- Seewald (Mähr. Hermersd.), Petter (Laubend.), Kössler (Nikl), Prochaska (Mändrik)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Jürgen

Foren-Profi

Beiträge: 101
Anmeldedatum: 23.02.2011
Wohnort: Edingen, bei Heidelberg
Beitrag Aw.: FN Stephan / Stefan und Tschöpl. Verfasst am: 11.01.2017, 18:54    
  Antworten mit Zitat      
... dafür habe ich jetzt noch die Geburt der Theresia herausgesucht:
Geburts-Matrikel 01089 Blatt 48: Am 01.12.1805 in Klein-Hermigsdorf 22 als Theresia Tschepl, Tochter des Johann Tschepl, Häußler und der Katharina Pachl, Tochter des verstorbenen Joseph Pachl, Häußler von Klein-Hermigsdorf No. 20. Paten: Theresia Heblin, Sübmeisterin?. Anton Erker?, Häußler. Beide von Klein-Hermigsdorf.

Heirats-Matrikel 01089 Blatt 8: Am 02.11.1806 in Klein-Hermigsdorf 22, Johann Tschöpl, ledig, 32 Jahrealt, Sohn des Franz Tschöpl, Häußler von Klein-Hermigsdorf und Catharina Pachl, ledig, 25 Jahre Tochter des verstorbenen Joseph Pachl, Häußler von Klein-Hermigsdorf. Paten: Anton Pachl, Bauer. Johann Rößler, Bauer. Beide von Klein-Hermigsdorf.

Viele Grüße
Jürgen
_________________
Bin auf der Suche nach allen
- Tschöpl, Tschöpel, Tschepl, Tschepel, Tczepl, Czepl, Czepel, Czeppl (Königsfeld, Klein-Hermigsd., Kunzend., Ranigsd., Reichenau...)
- Seewald (Mähr. Hermersd.), Petter (Laubend.), Kössler (Nikl), Prochaska (Mändrik)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Burkhard Goetzl

Moderator

Beiträge: 580
Anmeldedatum: 04.06.2007
Wohnort: Laubach
Beitrag Aw.: FN Stephan / Stefan und Tschöpl. Verfasst am: 11.01.2017, 19:37    
  Antworten mit Zitat      
Ein Hallo an alle die hier aufmerksam lesen,
in Porstendorf heiratet am 24.07.1915 Alfons Golda *21.02.1892 Porstendorf eine Anna geb. Milich *19.12.1894. Ihre Eltern sind Franz Milich, Schneider und Emilie geb. Tschöpl, uneheliche Tochter der Theresia Tschöpl.
Mich würden genauere Daten zu den genannten Milich u. Tschöpl Personen interessieren und außerdem die Nachkommen von GOLDA - MILICH. Denn diese wären Nachkommen meiner Porstendorfer GÖTZL-Ahnen.

Danke für Eure Hilfe
Burkhard (Götzl)
Ortsberichterstatter für Porstendorf
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Jürgen

Foren-Profi

Beiträge: 101
Anmeldedatum: 23.02.2011
Wohnort: Edingen, bei Heidelberg
Beitrag Aw.: FN Stephan / Stefan und Tschöpl. Verfasst am: 11.01.2017, 20:02    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Burkhard,

wir hatten uns schon einmal wegen den Seewalds ausgetauscht Ausrufezeichen

Es gibt leider mehrere ledige Mütter mit dem Namen Theresia Tschöpl.

Die einzigste Emilie, die ich gefunden habe ist folgende:
Matrikel M08-05546 Bild 59: geboren am 02.09.1869 in Kunzendorf 170 Emilie Tschöpl; Vater unbekannt, Mutter ist die Theresia Tschöpl, ledige Tochter des Joseph Tschöpl, Häusler in Kunzendorf und seiner Ehegattin Klara geborene Thomas Zecha, Bauerausgedinger in Kunzendorf. Paten: Johann Edeer?, Bauer in Kunzendorf. Theresia Preisern? Witwe? Des verstorbenen Joseph Preisern?, Bauer in Kunzendorf.

Könnte das deine Verbindung sein?

Viele Grüße
Jürgen
_________________
Bin auf der Suche nach allen
- Tschöpl, Tschöpel, Tschepl, Tschepel, Tczepl, Czepl, Czepel, Czeppl (Königsfeld, Klein-Hermigsd., Kunzend., Ranigsd., Reichenau...)
- Seewald (Mähr. Hermersd.), Petter (Laubend.), Kössler (Nikl), Prochaska (Mändrik)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Burkhard Goetzl

Moderator

Beiträge: 580
Anmeldedatum: 04.06.2007
Wohnort: Laubach
Beitrag Aw.: FN Stephan / Stefan und Tschöpl. Verfasst am: 11.01.2017, 20:31    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Jürgen,
ja das mit den SEEWALD ist mir noch bewusst.

Auch ein JA zu der Emilie Tschöpl.
Sie könnte es sein, denn die Tochter Anna Milich *1894 würde passen.
Ich werde Sie zumindest im Auge behalten.

Aber weitere Nachfahrengenerationen hast Du auch nicht?

Gruß Burkhard
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Seite 1 von 2 .:. Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
SCHÖNHENGST Foren-Übersicht » Zwittau und Umgebung
.

 

 






Copyright 2002-2003 Vereor Studios. Powered by pHpBB. Copyright pHpBBGroup





Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 2488