Forum für den Schönhengstgau

Login
Suchen

Registrieren
Private Nachrichten
Profil
Mitgliederliste
Benutzergruppen
FAQ
Impressum





Geschichte der Stadt Zwittau und ihrer Umgebung

Mährisch Trübau

Kreis Landskron

Schönhengster Heimatbund e.V.




Neue Antwort erstellen  Neues Thema eröffnen SCHÖNHENGST Foren-Übersicht » Zwittau und Umgebung
Oskar Schindler im Taufbuch
   Autor
Nachricht
 
Felkl

Foren-Profi

Beiträge: 192
Anmeldedatum: 02.06.2010
Wohnort: Nordschwaben
Beitrag Oskar Schindler im Taufbuch. Verfasst am: 04.10.2011, 18:20    
  Antworten mit Zitat      
Der berühmteste Schönhengster Oskar Schindler war es mir wert,mal einen kurzen Abstecher in die Zwittauer Taufbücher zu machen! Und sofort bin ich fündig geworden.

https://familysearch.org/pal:/MM9.3.1/TH-1951-21984-30859-47?cc=1804263&wc=12302668

Spuren seiner Familie gehen nach Lusdorf,Ketzelsdorf und Sotschnau. Auf jeden Fall werde ich,wenn ich Zeit habe,diese prominente Ahnenforschung noch ein Stück weitertreiben.

Viele Grüße!
_________________
Mein Großvater kam aus Rothmühl, suche die Namen Felkl,Liebig,Drescher,Haupt,Schuppler,Vetter,Haberhauer,Jandl und viele weitere.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Martin

Foren-Profi

Beiträge: 204
Anmeldedatum: 12.06.2007
Wohnort: D-76669 Mingolsheim
Beitrag Aw.: Oskar Schindler im Taufbuch. Verfasst am: 06.10.2011, 09:02    
  Antworten mit Zitat      
Lieber Mario Felkl!

Danke für den Hinweis! Wird sicher eine interessante Sache. Ich habe Dir noch ein paar neuere Daten zu seiner Schwester per PN geschickt.

Viel Erfolg!
Martin
_________________
"Wissen ist das einzige Gut, das sich vermehrt, wenn man es miteinander teilt." Marie Ebner-Eschenbach (1830–1916)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Burkhard Goetzl

Moderator

Beiträge: 778
Anmeldedatum: 04.06.2007
Wohnort: Laubach
Beitrag Aw.: Oskar Schindler im Taufbuch. Verfasst am: 13.11.2011, 19:51    
  Antworten mit Zitat      
Felkl hat Folgendes geschrieben:
Spuren seiner Familie gehen nach Lusdorf,Ketzelsdorf und Sotschnau.

Hallo Felkl,
ich würde sagen, daß es sich bei dem von Dir genannten Ort Sotschnau um Lotschnau handelt.

Solltest Du bei der Forschung um Oskar Schindler über den Ort Ketzelsdorf auch Verbindungen nab PORSTENDORF finden wäre ich für eine kurze Info dankbar.
Zwischen KETZELSDORF und PORSTENDORF gibt es immer wieder Verbindungen.

Viele Grüße
Burkhard (Götzl)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Jürgen

Foren-Profi

Beiträge: 101
Anmeldedatum: 23.02.2011
Wohnort: Edingen, bei Heidelberg
Beitrag Aw.: Oskar Schindler im Taufbuch. Verfasst am: 22.04.2012, 19:47    
  Antworten mit Zitat      
Lieber Mario Felkl,

ich habe eben per Zufall ein Verknüpfung einer Schindlerlinie in Mohren bei Zwittau zu meinen Ahnen gefunden. Gibt es zu Oskar Schindler bzw. seinen Ahnen bzw. Verknüpfungen schon neuere Erkenntnisse?

Gruß
Jürgen
_________________
Bin auf der Suche nach allen
- Tschöpl, Tschöpel, Tschepl, Tschepel, Tczepl, Czepl, Czepel, Czeppl (Königsfeld, Klein-Hermigsd., Kunzend., Ranigsd., Reichenau...)
- Seewald (Mähr. Hermersd.), Petter (Laubend.), Kössler (Nikl), Prochaska (Mändrik)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Thota

Moderator

Beiträge: 798
Anmeldedatum: 13.06.2007
Wohnort: Mannheim
Beitrag Aw.: Oskar Schindler im Taufbuch. Verfasst am: 24.04.2012, 11:51    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Jürgen,

eine Tochter ( Veronika ) der vierten Urgroßeltern ( Georg Schindler u. Pauline) von Oskar Schindler, heiratet am 04. Februar 1817 im Alter von 29 Jahre den Mathes Zorn ( 38 Jahre ) Bauer in Mohren Nr. 38.
Ich hoffe das ich alles richtig nachgeschaut habe.
Ist das deine Verbindung zu der Familie Schindler?

Mit bestem Gruß
Thomas Tast
Mannheim
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Jürgen

Foren-Profi

Beiträge: 101
Anmeldedatum: 23.02.2011
Wohnort: Edingen, bei Heidelberg
Beitrag Aw.: Oskar Schindler im Taufbuch. Verfasst am: 24.04.2012, 19:18    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Thomas,

da ist bei mir mehr der Wunsch, eine Verknüpfung zu dem berühmten Einwohner des Studentenlandes herzustellen etwas zu stark bzw. vorschnell gewesen.

Ich habe im Heiratsbuch von Triebitz 000-07651 Bild-Nr. 68 folgenden Eintrag gefunden:
Am 14.11.1916 in der Pfarrkirche zu Triebitz heirateten:
Bräutigam: Leopold Schindler, ledig, *09.05.1887 in Mohren. k.u.k. Landsturm, Infanterist, Infant. Regm. No. 93 bei der k.u.k. … beurlaubt und wohnhaft in Triebitz 136. Ehelicher Sohn des Anton Schindler, Häusler in Mohren (62) bei Zwittau und dessen Ehegattin Anna, Tochter des Johann Tschöpl, Häusler in Mohren
Braut: Maria Janisch, ledig, wohnhaft in Triebitz 136, *08.03.1895 in Abtsdorf, Tochter des Franz Janisch, Häusler in Triebitz 136 und der Maria Anna Frimmel, geborene Johann Frimmel, Häusler in Triebitz 136.

Ich suche gerade die umliegenden Gemeinden von Königsfeld nach Einträgen mit Tschöpl ab und bin dabei auf diesen Eintrag gestoßen. Ich habe zwar eine Anna geb. Tschöpl *23.01.1860 in meiner Ahnenreihe, diese ist aber die Tochter des Josef Tschöpl, der am 29.01.1856 nach Mohren eingeheiratet (oo Anna Fitz) hat. Da die Bücher für Mohren/Zwittau noch nicht online sind, kann ich da leider noch keinen direkten Zusammenhang herstellen, bzw. den evtl. Fehler für Johann/Josef ermitteln. Aber alle 1945 in Mohren lebenden Tschöpl sind direkte Verwandte von mir. Die Bücher der Mormonen sind mir etwas zu umständlich zum Durchforsten, da suche ich doch lieber erst die Umgebung ab.

Aber trotzdem vielen Dank für die Unterstützung.
Ich bin aber weiterhin über alle Einträge zu Tschöpl interessiert, da ich nicht nur meine direkte Linie erstellen möchte, sondern auch die Nebenlinien. Zudem die meiner Großeltern Petter, Seewald und Prochaska.

Gruß und Danke
Jürgen
_________________
Bin auf der Suche nach allen
- Tschöpl, Tschöpel, Tschepl, Tschepel, Tczepl, Czepl, Czepel, Czeppl (Königsfeld, Klein-Hermigsd., Kunzend., Ranigsd., Reichenau...)
- Seewald (Mähr. Hermersd.), Petter (Laubend.), Kössler (Nikl), Prochaska (Mändrik)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Thota

Moderator

Beiträge: 798
Anmeldedatum: 13.06.2007
Wohnort: Mannheim
Beitrag Aw.: Oskar Schindler im Taufbuch. Verfasst am: 24.04.2012, 20:29    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Jürgen,

der Vater des Anna ist ein Johann Tschöpl Häusler in Mohren u. die Mutter ist Anna Tochter des Johann Kaspar Häusler in Neuwaldeck.

Die Kirchenbücher von Zwittau/Mohren sind bei familysearch online.

Gruß
Thomas Tast
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Erhard

Foren-Neuling

Beiträge: 13
Anmeldedatum: 30.10.2007
Beitrag Aw.: Oskar Schindler im Taufbuch. Verfasst am: 25.04.2012, 17:52    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Herr Felkl,
es würde mich sehr freuen zu erfahren welche Verbindungen die Vorfahren von Oskar Schindler nach Mährisch-Lotschnau hatten.
Ich habe in meiner Ahnenliste eine Barbara Schindler, geb. am 10.11.1817 in Mährisch-Lotschnau, Nr. 42. Ihre Eltern waren Johann Schindler, geb. 21.03.1784 und Anna Klaschka, geb. 9.2.1794 in Körber, geheiratet am 29.7.1817 in Körber. Der Vater von Johann Schindler war Andreas Schindler, geb. 2.11.1750, verheiratet am 18.1.1776 mit einer Barbara Kirsch, geb. am 14.11.1752 , beide aus Mährisch Lotschnau.
Die nächste Ahnenreihe ist Martin Schindler, geb. am 11.11.1703 in Mähr. Lotschnau, verheiratet am 13.07.1741 mit Christina Neumeister aus Greifendorf, geb. 24.12.1713.
Die Eltern von Martin Schindler sind Antonius Schindler verheiratet mit einer Regina Greger am 12.11.1698, beide aus Mähr.-Lotschnau.
Dann habe ich nur noch den Vater von Antonius Schindler: Michael Schindler.
Mich würden die Ergebnisse ihrer Forschungen zu Oskar Schindler in Richtung Mähr.-Lotschnau interessieren.
Mit freundlichen Grüßen
Erhard
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Karlheinz

Foren-Neuling

Beiträge: 4
Anmeldedatum: 04.01.2021
Wohnort: Untergruppenbach
Beitrag Aw.: Oskar Schindler im Taufbuch. Verfasst am: 05.01.2021, 20:55    
  Antworten mit Zitat      
In miner Ahnenreihe tauchen folgende Einträge auf:

"Josef Markl
Theresia Markl, geb. Demel" "Antonius Markl°
*30.12.1802 Abtsdorf
+"
"∞ 17.6.1828 in Abtsdorf
A.M. war“Bauernsohn“"
"Johann Klaschka
Katharina Klaschka,geb.Peschka" "Maria Markl, geb.Klaschka°
*6.12.1806 Körber
+ "
"Josef Rütter
Anna Rütter, geb.Schindler" "Johann Rütter°
*14.4.1806 Mähr.-Lotschnau
+"
"∞16.1.1830 in Zwittau
J.R. war „Bauernsohn“"
"Ignaz Bauer
Elisabeth Bauer, geb. Heinz" "Maria Theresia Rütter, geb. Baue°r
*12.1.1807 Mähr.-Lotschnau
+"

Könnte es sein, dass da Zusammenhänge mit den von Erhard erwähnten Personen bestehen? Ggf. gerne Kontaktaufnahme.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Kanga

Foren-Profi

Beiträge: 231
Anmeldedatum: 22.06.2010
Wohnort: NRW
Beitrag Aw.: Oskar Schindler im Taufbuch. Verfasst am: 13.01.2021, 17:57    
  Antworten mit Zitat      
Guten Abend

ich habe ein Foto von einem Grabstein in Zwittau gemacht. Darauf steht
Schindler 1890 mehr nicht.
2014 hatte ich eine Schindler Ausstellung in Zwittau besucht. Sehr interessant! Es war dort die Schreibmaschine ausgestellt, wo der Jude Stern die Namen der Juden schrieb, die gerettet werden konnten. Der Aushang mit den Namen der Juden hing auch dort im Museum.


Wahrscheinlich besteht ein Zusammenhang zwischen Oskar Schindler und diesem Grabstein.
_________________
Liebe Grüße Uschi
Bier, Lang/Langer, Hikade, Wolf, Steiner, Unzeitig, Kohl, Weiß, Schneider, Neubauer, Stelzl, Huschka, Benesch, Hekel/Heckel, Heger, Wondra, Holler, Forberger, Chronitzer,Hitschmann,Fuhrmann,Lispki , Schneeweis,
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Seite 1 von 1 .:.
SCHÖNHENGST Foren-Übersicht » Zwittau und Umgebung
.

 

 






Copyright 2002-2003 Vereor Studios. Powered by pHpBB. Copyright pHpBBGroup





Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 2642