Forum für den Schönhengstgau

Login
Suchen

Registrieren
Private Nachrichten
Profil
Mitgliederliste
Benutzergruppen
FAQ
Impressum





Geschichte der Stadt Zwittau und ihrer Umgebung

Mährisch Trübau

Kreis Landskron

Schönhengster Heimatbund e.V.




Neue Antwort erstellen  Neues Thema eröffnen SCHÖNHENGST Foren-Übersicht » Hohenstadt, Müglitz und Umgebung
Frage: Identifikation von Ort Kestrzebizke/ (Klein) Gestrzeb
   Autor
Nachricht
 
ChristofSchnur

Foren-Neuling

Beiträge: 16
Anmeldedatum: 03.10.2021
Wohnort: Frankfurt
Beitrag Frage: Identifikation von Ort Kestrzebizke/ (Klein) Gestrzeb. Verfasst am: 08.06.2024, 14:20    
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen!
Ich habe zwei Einträge im Kirchenbuch Müglitz (Heiraten 1650er Jahre) mit dem oben genannten Ortsnamen. Bisher habe ich nicht herausfinden können, um welchen Ort es sich dabei handelt. Kann mir jemand weiter helfen?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
catharina

Foren-Profi

Beiträge: 131
Anmeldedatum: 20.02.2020
Beitrag Aw.: Frage: Identifikation von Ort Kestrzebizke/ (Klein) Ges. Verfasst am: 08.06.2024, 15:05    
  Antworten mit Zitat      
Hallo,
es dürfte sich um dieses Dorf handeln, das - heute - ein Ortsteil ist und Jestřebíčko heißt

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Jest%C5%99eb%C3%AD_u_Z%C3%A1b%C5%99eha

https://de.mapy.cz/19stoleti?q=Jest%C5%99eb%C3%AD%20u%20Z%C3%A1b%C5%99eha&x=16.8684797&y=49.8556431&z=15

https://ags.cuzk.cz/archiv/?extent=-572611.2448882873,-1090144.5550562078,-571830.1075972421,-1088769.4279500972&d=vrs_checkBox1

ca. 14 km nördlich von Müglitz.

Es wäre nicht verkehrt, Links zu den Einträgen in der Matrik mit reinzustellen :-)

Grüße!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
ChristofSchnur

Foren-Neuling

Beiträge: 16
Anmeldedatum: 03.10.2021
Wohnort: Frankfurt
Beitrag Aw.: Frage: Identifikation von Ort Kestrzebizke/ (Klein) Ges. Verfasst am: 08.06.2024, 15:27    
  Antworten mit Zitat      
Danke, Catharina. Klingt plausibel. Normalerweise poste ich schon Links, danke nochmal für die Erinnerung.

Wen's interessiert:
https://digi.archives.cz/da/permalink?xid=be94fc0c-f13c-102f-8255-0050568c0263&scan=f693dafd258642dfab730809535efc31 (Heirat von Bartel Neumann am 16.09.1657, Seite 15)

und

https://digi.archives.cz/da/permalink?xid=be94fc0c-f13c-102f-8255-0050568c0263&scan=1aa51e53ea8c4984bbb4280c01943c63 (Heirat von Jura Negmetz am 24.02.1658, Seite 16)

Viele Grüße,
Christof
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
catharina

Foren-Profi

Beiträge: 131
Anmeldedatum: 20.02.2020
Beitrag Aw.: Frage: Identifikation von Ort Kestrzebizke/ (Klein) Ges. Verfasst am: 08.06.2024, 17:16    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Christof,
bei der ersten Hochzeit beginnt der Name des Dorfes auch mit einem G (nicht K), das schreibt er derart auch bei Georg und Gallus weiter unten.

Offenbar wurde die Schreibung des Ortes aus dem Tschechischen übernommen, wo man ja damals g für denselben Laut schrieb, für den man später j verwandte, und rz für das heutige ř.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
catharina

Foren-Profi

Beiträge: 131
Anmeldedatum: 20.02.2020
Beitrag Aw.: Frage: Identifikation von Ort Kestrzebizke/ (Klein) Ges. Verfasst am: 08.06.2024, 17:19    
  Antworten mit Zitat      
Lustig auch, dass der Schreiber Jura schreibt - oder soll das ein ü sein?
Er wird wohl Jíra - also Georg - meinen?
Etwas anderes würde mir nicht einfallen.

Grüße
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
ChristofSchnur

Foren-Neuling

Beiträge: 16
Anmeldedatum: 03.10.2021
Wohnort: Frankfurt
Beitrag Aw.: Frage: Identifikation von Ort Kestrzebizke/ (Klein) Ges. Verfasst am: 08.06.2024, 20:22    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Catharina,
ja, im KB Müglitz ist i und u häufiger mal austauschbar. Vielleicht war es auch ein Akzent zu der Zeit, der aus Jira mal ein Jura machte, das dann auch so aufgeschrieben wurde.
Als Langzeitprojekt arbeite ich an einem Ortsfamilienbuch für Müglitz (https://www.online-ofb.de/mueglitz/). Ich habe einige Verbindungen meiner Familie in die frühe Zeit der erhaltenen Kirchenbücher. Und da diese meistens recht ordentlich geführt sind, dachte ich mir, das ist ein gutes Lernfeld - obwohl ich ansonsten mit Tschechisch als auch der Gegend recht wenig Berührungspunkte habe. Daher sind deine Bemerkungen auf alle Fälle hilfreich, und auch die historische Karte. Ich bin mir sicher, dass ich da noch auf so Manches stoßen werde, was später korrigiert werden muss. Aber ich lerne gerne dazu.

Viele Grüße,
Christof
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Seite 1 von 1 .:.
SCHÖNHENGST Foren-Übersicht » Hohenstadt, Müglitz und Umgebung
.

 

 






Copyright 2002-2003 Vereor Studios. Powered by pHpBB. Copyright pHpBBGroup





Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 2777