Forum für den Schönhengstgau

Login
Suchen

Registrieren
Private Nachrichten
Profil
Mitgliederliste
Benutzergruppen
FAQ
Impressum





Geschichte der Stadt Zwittau und ihrer Umgebung

Mährisch Trübau

Kreis Landskron

Schönhengster Heimatbund e.V.




Neue Antwort erstellen  Neues Thema eröffnen SCHÖNHENGST Foren-Übersicht » Landskron und Umgebung
Taufmatrik - wer kann mir beim Lesen helfen?
   Autor
Nachricht
 
Lug_Heinz

Foren-Neuling

Beiträge: 8
Anmeldedatum: 27.07.2018
Wohnort: Niederösterreich
Beitrag Taufmatrik - wer kann mir beim Lesen helfen?. Verfasst am: 01.11.2018, 16:51    
  Antworten mit Zitat      
Liebe Forumsmitglieder!

Ich habe in Waltersdorf, Bystrce 208 am 02. 08. 1846 einen Taufeintrag von Anna Lug (geb. Tejkl) gefunden und würde gerne die Eltern bzw. Großelternnamen erfahren.

Leider kann ich die Daten nur sehr schwer lesen da sie auf teschechisch sind.
Ich habe bereits eine Vermutung um welche Namen es sich handeln könnte.

Vielleicht kann mir jemand helfen?

Ich würde gerne eine jpg.Datei anfügen aber dies ist anscheinend nicht möglich.

Danke und liebe Grüße
Christa
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Torre

Foren-Profi

Beiträge: 161
Anmeldedatum: 25.03.2008
Wohnort: Friedrichshafen/Bodensee
Beitrag Aw.: Taufmatrik - wer kann mir beim Lesen helfen?. Verfasst am: 04.11.2018, 13:41    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Christa,

das ist eine harte Nuss ...! Ich meine aber dennoch, folgendes herauslesen zu können (natürlich mit einigen Unsicherheiten):

Vater:
Teykl Josefa ... Bistrcy NC 208, syn Jana Teykla ... Bistrcy NC 7 ... manselky giho Barbory rozene Filipowy, dcery chalupnjkowi Bistrce NC 10
also: Josef Teykl aus Waltersdorf 208, Sohn des Jan (=Johann) Teykl aus Waltersdorf 7 und der Barbara geborenen Filip(owa), Bauerstochter aus Waltersdorf 10

Mutter:
Terezye (?) ... dcera Waclawa Hainec sedlaka ... Landskrona NC 129 ... manzelky giho Genowefy rozene Hüblowy dcery ... Zichlinku NC 1 (?)
also: Theresa (?), Tochter des Waclaw (=Wenzel) Heinz (die tschechische Schreibweise Hainec müsste "Heinetz" gesprochen werden), Bauers aus Landskron 129 und der Genowefa geborenen Hübl ?-tochter aus Sichelsdorf 1 (?)

Viele Grüße
Uwe
_________________
Forschungsschwerpunkte:
Mändrik, Gayer, Jansdorf, Nikl, Strokele
Lauterbach, Strenitz, Zwittau
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Lug_Heinz

Foren-Neuling

Beiträge: 8
Anmeldedatum: 27.07.2018
Wohnort: Niederösterreich
Beitrag Aw.: Taufmatrik - wer kann mir beim Lesen helfen?. Verfasst am: 04.11.2018, 21:33    
  Antworten mit Zitat      
Vielen Dank für das Übersetzen Uwe! Meine Vermutung hast du nun bestätigt!

Liebe Grüße
Christa
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Seite 1 von 1 .:.
SCHÖNHENGST Foren-Übersicht » Landskron und Umgebung
.

 

 






Copyright 2002-2003 Vereor Studios. Powered by pHpBB. Copyright pHpBBGroup





Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 2530