Forum für den Schönhengstgau

Login
Suchen

Registrieren
Private Nachrichten
Profil
Mitgliederliste
Benutzergruppen
FAQ





Geschichte der Stadt Zwittau und ihrer Umgebung

Mährisch Trübau

Kreis Landskron

Schönhengster Heimatbund e.V.




Neue Antwort erstellen  Neues Thema eröffnen SCHÖNHENGST Foren-Übersicht » Zwittau und Umgebung
Luftbilder von Jansdorf
   Autor
Nachricht
 
Jansdorfer

Foren-Nutzer

Beiträge: 95
Anmeldedatum: 23.02.2008
Wohnort: Janov (Jansdorf) u Litomyšle / CZ
Beitrag Luftbilder von Jansdorf. Verfasst am: 31.08.2010, 14:17    
  Antworten mit Zitat      
Hallo alle miteinander,
da ich die website von Janov verwalte, habe ich heute ein paar neue und ältere Luftbilder des Ortes eingestellt. Es handelt sich aber nicht um die an anderer Stelle beschriebenen Ortho-Aufnahmen, sondern um "schräge" Fotos, die den Informationsgehalt erhöhen. Wer Interesse hat, dann hier: [url]http://www.janov-sy.cz/letecke-fotografie-obce-f44.php[/url]. Ich habe auch eine zweisprachige Beschriftung beigefügt. Außerdem gibt es in der Rubrik "Fotogalerie" noch eine Serie mit Aufnahmen bis zu 1945, die aber z.T. bekannt sind, vielleicht außer einiger Postkarten, die ich jüngst aufgestöbert habe: [url]http://www.janov-sy.cz/do-roku-1945-f1.php[/url]. Weitere Serien von Ortsansichten findet man weiter unten in der "Fotogalerie" [url]http://www.janov-sy.cz/fotogalerie.php[/url] - einfach mal durchklicken!
Unter der Rubrik "Historie" befindet sich auch ein Abschnitt "Památky", an dem ich noch arbeite, aber einiges ist schon zu sehen:
[url]http://www.janov-sy.cz/pamatky-pg15.php[/url]
Wenn es natürlich jemanden gäbe, der mit weiteren (alten) Fotos dienen kann, dann wäre das ein Glückstreffer für mich.
Kann mir mal jemand die URL freischalten, bitte?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Jansdorfer

Foren-Nutzer

Beiträge: 95
Anmeldedatum: 23.02.2008
Wohnort: Janov (Jansdorf) u Litomyšle / CZ
Beitrag Aw.: Luftbilder von Jansdorf. Verfasst am: 25.10.2010, 20:26    
  Antworten mit Zitat      
Da die Kirche in Jansdorf in den vergangenen drei Jahren gründlich instandgesetzt und renoviert wurde, ist sie am 16.10.2010 noch einmal geweiht worden. Es waren sehr viele Leute da, viele mussten hinten stehen. Ich habe die Aufnahmen, die ich bei dieser Gelegenheit gemacht habe, mit früheren verglichen und festgestellt, dass das Kircheninnere nicht nur in der totalitären Zeit, sondern auch nach 1995 weiter abgemagert wurde. Es sind nach 1995 u.a. Engel des Hochaltars und zwei Statuen verschwunden. Aufgrund des ernüchternden Nachfrage-Desinteresses zum Thema "Jansdorf" walze ich das aber hier nicht aus. Wen's interessiert (auch mit Fotos): PN.
Klaus
_________________
Wem das Wasser bis zum Halse steht, der sollte den Kopf nicht hängen lassen!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Jansdorfer

Foren-Nutzer

Beiträge: 95
Anmeldedatum: 23.02.2008
Wohnort: Janov (Jansdorf) u Litomyšle / CZ
Beitrag Aw.: Luftbilder von Jansdorf. Verfasst am: 09.06.2011, 09:52    
  Antworten mit Zitat      
Heute habe ich zwar keine neuen Flugzeugaufnahmen zu bieten, aber einige Neuigkeiten aus dem Umfeld der Kirche und des früheren Friedhofs.
Die Gemeinde hatte vor einiger Zeit den Plan gefasst, das Kirchenumfeld zu revitalisieren und dabei einen Urnenhain zu errichten. Dazu wurden ein Projekt finanziert und Fördermittel beantragt, die vor kurzem bewilligt wurden. Seit 14 Tagen wird nun bereits rund um die Kirche gearbeitet. Gemäß Projekt wird auf der Nordwest-Seite der Kirche (also in Richtung des ehem. Gasthauses Kraut, jetzt Motorest) der Urnenhain angelegt, der auch einen Gedenkstein für die Jansdorfer Bürger umfasst, deren Gräber nicht erhalten sind. Der Friedhof wurde bekanntlich nach 1956 eingeebnet. Auf der anderen Seite, also in Richtung Freisasshof, entsteht ein öffentlicher Park mit einem beleuchteten Fußweg nach unten in Richtung Nr. 3, sowie mit Wasserspielen, Pergola, Bänken usw.
Inzwischen wurden Unmengen von Nachkriegsschutt und -abfall abgetragen, der z.T. noch seit dem Kirchenbrand lagerte, die Leichenhalle und Teile der Friedhofsmauer trocken gelegt, das Entwässerungssystem für das gesamte Areal installiert, Planierungs- und andere Erdarbeiten durchgeführt und mit dem Neudecken des Daches der Leichenhalle begonnen. Dabei kam eine relativ gut erhaltene Holzschindeleindeckung zum Vorschein. Aus ästhetischen Gründen wurde sogar ein Stromleitungsmast aus Beton liquidiert und die Kabel erdverlegt. Bei den Erdarbeiten kamen zahlreiche eiserne Gegenstände und bearbeitete Sandsteinblöcke aus Friedhofszeiten zum Vorschein.
Ich habe alles fotografisch dokumentiert und werde zu gegebener Zeit einige Aufnahmen ins Netz stellen, aber das werde ich hier später bekanntgeben.
Bestandteil dieser Aktion ist auch die Restaurierung von 4 erhaltenen Statuen bzw. Kreuzen, wofür es Extra-Fördermittel gibt.
Wer mehr wissen möchte: PN.
Klaus
_________________
Wem das Wasser bis zum Halse steht, der sollte den Kopf nicht hängen lassen!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Norbert

Foren-Jungspund

Beiträge: 39
Anmeldedatum: 18.07.2008
Wohnort: St. Pölten, Österreich
Beitrag Aw.: Aw.: Luftbilder von Jansdorf. Verfasst am: 11.06.2011, 15:59    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Klaus!

Jansdorfer hat Folgendes geschrieben:
Ich habe alles fotografisch dokumentiert und werde zu gegebener Zeit einige Aufnahmen ins Netz stellen, aber das werde ich hier später bekanntgeben.


Schön, dass sich rund um den Jansdorfer Friedhof wieder etwas zum Positiven tut!

Ich war bei meinem ersten Besuch in Jansdorf 2007 sehr enttäuscht, keinen Friedhof mehr vorzufinden, da ich mir von den Grabsteinen doch einiges an Familieninformationen erhofft habe (speziell seit 1900 habe ich recht viele Fransen und Inseln in meiner Vorfahren- und Verwandtensuche!). Vielleicht habe ich ja nun Chancen, bei meinem nächsten Besuch (leider erst irgendwann Weinend oder sehr unglücklich ) wieder etwas Licht in die unklaren Stellen zu bekommen.

Gibt es eigentlich Gräberlisten, Belagslisten oder alte Fotos von Gräbern?

Schöne Grüße aus dem recht sonnigen Niederösterreich,
Norbert
_________________
Speziell: Girsule, Jansdorf
Immer neugierig: Quellen, Datenbanken, Software, neue Webportale
http://www.girsule.eu/php2
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Jansdorfer

Foren-Nutzer

Beiträge: 95
Anmeldedatum: 23.02.2008
Wohnort: Janov (Jansdorf) u Litomyšle / CZ
Beitrag Aw.: Luftbilder von Jansdorf. Verfasst am: 15.06.2011, 08:09    
  Antworten mit Zitat      
Zitat:
Gibt es eigentlich Gräberlisten, Belagslisten oder alte Fotos von Gräbern?

Für alles Jansdorfer Material im Archiv, inklusive das von der Administration nach Juni 1945: negativ. Die Kirche wurde aber nach 1946 von Lauterbach aus administriert, dort habe ich noch nicht nachgeschaut. Eine weitere Chance besteht vielleicht auch darin, dass eventuelle Unterlagen mit der Auflösung des Friedhofs ab Mitte der 50er Jahre an den damaligen Kreis (damals noch zuständig: Litomyšl) übergeben wurden. Wenn ich mal Zeit habe, werde ich das mal versuchen zu klären.
Klaus
_________________
Wem das Wasser bis zum Halse steht, der sollte den Kopf nicht hängen lassen!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Norbert

Foren-Jungspund

Beiträge: 39
Anmeldedatum: 18.07.2008
Wohnort: St. Pölten, Österreich
Beitrag Aw.: Aw.: Luftbilder von Jansdorf. Verfasst am: 15.06.2011, 20:36    
  Antworten mit Zitat      
Zitat:
Für alles Jansdorfer Material im Archiv, inklusive das von der Administration nach Juni 1945: negativ.

Schade!
Zitat:
Wenn ich mal Zeit habe, werde ich das mal versuchen zu klären.

Da bin ich gespannt, welche Funde hier im Lauf der Zeit noch auftauchen!

Schöne Grüße,
Norbert
_________________
Speziell: Girsule, Jansdorf
Immer neugierig: Quellen, Datenbanken, Software, neue Webportale
http://www.girsule.eu/php2
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Reece

Foren-Jungspund

Beiträge: 32
Anmeldedatum: 11.06.2016
Beitrag Aw.: Luftbilder von Jansdorf. Verfasst am: 23.07.2017, 10:13    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Klaus,

ist zwischenzeitlich was aus Deinen Nachforschungen in Leitomischl hinsichtlich der Jansdorfer (Kirchen-)Unterlagen was geworden?

Freue mich über eine entsprechende Nachricht von Dir.

Gruß
Markus
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Seite 1 von 1 .:.
SCHÖNHENGST Foren-Übersicht » Zwittau und Umgebung
.

 

 






Copyright 2002-2003 Vereor Studios. Powered by pHpBB. Copyright pHpBBGroup





Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 2510