Forum für den Schönhengstgau

Login
Suchen

Registrieren
Private Nachrichten
Profil
Mitgliederliste
Benutzergruppen
FAQ





Geschichte der Stadt Zwittau und ihrer Umgebung

Mährisch Trübau

Kreis Landskron

Schönhengster Heimatbund e.V.




Neue Antwort erstellen  Neues Thema eröffnen SCHÖNHENGST Foren-Übersicht » Familienforschung im Schönhengstgau
Hikade in Rauden
   Autor
Nachricht
 
Mgoetz

Foren-Lehrling

Beiträge: 27
Anmeldedatum: 18.06.2007
Wohnort: Planegg
Beitrag Hikade in Rauden. Verfasst am: 01.03.2016, 17:31    
  Antworten mit Zitat      
Hallo liebe Hikade-Forscher
Im Moment hänge ich bei meiner Götz Forschung bei folgendem Problem, dass ihr vielleicht lösen könnt.

Am 17. Februar 1789 heiratet eine Anna Maria Hikade Tochter des Johann Thadeus Hikade Martin Götz. Diese bekommen u.a. am 27.1.1800 ein Kind mit dem Namen Johannes.
Vielleich handelt es sich dabei um meinen gesuchten Ahnen Andreas Johannes Götz err. Geburt um 1804. Bei seinem Hochzeitseintrag steht jedoch als Eltern Martin Götz u. Anna Maria Honisch. Evtl. war Martin Götz dann 1828 bei der Hochzeit von Andreas das Zweite mal verheiratet.

Kann mir jemand helfen?
_________________
Martin Götz
Planegg
martin_goetz@gmx.net
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Calpam

Foren-Profi

Beiträge: 448
Anmeldedatum: 16.06.2007
Beitrag Aw.: Hikade in Rauden. Verfasst am: 16.04.2017, 10:46    
  Antworten mit Zitat      
Mgoetz hat Folgendes geschrieben:
Hallo liebe Hikade-Forscher
Im Moment hänge ich bei meiner Götz Forschung bei folgendem Problem, dass ihr vielleicht lösen könnt.

Am 17. Februar 1789 heiratet eine Anna Maria Hikade Tochter des Johann Thadeus Hikade Martin Götz. Diese bekommen u.a. am 27.1.1800 ein Kind mit dem Namen Johannes.
Vielleich handelt es sich dabei um meinen gesuchten Ahnen Andreas Johannes Götz err. Geburt um 1804. Bei seinem Hochzeitseintrag steht jedoch als Eltern Martin Götz u. Anna Maria Honisch. Evtl. war Martin Götz dann 1828 bei der Hochzeit von Andreas das Zweite mal verheiratet.

Kann mir jemand helfen?


Hallo Moegtz,

um welches Rauden handelt es sich Ober oder Nieder Rauden? Oder gibt es auch nur ein Rauden?

LG
Roswitha
_________________
Ober-Heinzendorf: Valouch, Hollay, Steiner, Schestag (Schestak) , Hüttner, Pauker, Ambros,Hikade
Pohler: Steiner,
Deutsch-Bielau, Neu-Bielau: Valouch, Hollay,
Laubendorf: Schmied,Bidmon,Fordinal,Muzik,
Moletein: Steiger,Wolf
Studlov: Valouch
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Mgoetz

Foren-Lehrling

Beiträge: 27
Anmeldedatum: 18.06.2007
Wohnort: Planegg
Beitrag Aw.: Hikade in Rauden. Verfasst am: 18.04.2017, 14:29    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Roswitha,

meines Wissens war nur Raudensis beim Geburtsort hinterlegt. Sind den nicht Ober- u. Unterrauden im gleichen Buch eingetragen?

Grüßen

Martin Götz
_________________
Martin Götz
Planegg
martin_goetz@gmx.net
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Mgoetz

Foren-Lehrling

Beiträge: 27
Anmeldedatum: 18.06.2007
Wohnort: Planegg
Beitrag Aw.: Hikade in Rauden. Verfasst am: 18.04.2017, 14:30    
  Antworten mit Zitat      
Entschuldigung soll natürlich Niederrauden heißen

Gruß
Martin Götz
_________________
Martin Götz
Planegg
martin_goetz@gmx.net
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Thota

Moderator

Beiträge: 675
Anmeldedatum: 13.06.2007
Wohnort: Mannheim
Beitrag Aw.: Hikade in Rauden. Verfasst am: 18.04.2017, 18:07    
  Antworten mit Zitat      
Hallo.

Nieder-Rauden ist bei Brüsau und Ober-Rauden bei Krönau eingetragen.
_________________
Mit bestem Gruß
Thomas Tast
Mannheim
Ortsberichtserstatter Greifendorf
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Seite 1 von 1 .:.
SCHÖNHENGST Foren-Übersicht » Familienforschung im Schönhengstgau
.

 

 






Copyright 2002-2003 Vereor Studios. Powered by pHpBB. Copyright pHpBBGroup





Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 2506