Forum für den Schönhengstgau

Login
Suchen

Registrieren
Private Nachrichten
Profil
Mitgliederliste
Benutzergruppen
FAQ





Geschichte der Stadt Zwittau und ihrer Umgebung

Mährisch Trübau

Kreis Landskron

Schönhengster Heimatbund e.V.




Neue Antwort erstellen  Neues Thema eröffnen SCHÖNHENGST Foren-Übersicht » Mährisch-Trübau und Umgebung
Grundbuch Langenlutsch
   Autor
Nachricht
 
Ginne57

Foren-Profi

Beiträge: 138
Anmeldedatum: 31.08.2013
Wohnort: Schönaich
Beitrag Grundbuch Langenlutsch. Verfasst am: 05.03.2017, 20:15    
  Antworten mit Zitat      
Liebe Forenmitlieder,

ich habe leider noch keine Erfahrung mit den Grundbüchern.
Aus dem Gedenkbuch Langenlutsch S.222 habe ich folgende Information:
Am 14.12.1651 kauft Georg Ille vom Vater Benesch den Grund Nr. 44.
Kann mir jemand sagen wo ich den Eintrag im Grundbuch finde?

Vielen Dank
_________________
Viele Grüße aus Schwaben
Günter
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Sturma

Moderator

Beiträge: 1148
Anmeldedatum: 12.06.2007
Wohnort: Parma, Italien
Beitrag Aw.: Grundbuch Langenlutsch. Verfasst am: 06.03.2017, 15:42    
  Antworten mit Zitat      
Guten Tag Günter,

Mit den Grundbüchern von Langenlutsch kenne ich mich nicht aus, noch weiß ich wo man die finden kann. Ich kann hier nur meine Erfahrungen mit den Grundbüchern im Allgemeinen teilen.
Da die Hausnummern erst um 1770 eingeführtt wurden, folgen die Grundbüchern ihrer eigenen Ordnung. Im ältesten Grundbuch sind die Besitzungen in der Regel der Größe und der Reihe (Lage) nach geordnet. Also zuerst Erbgericht und Freihof, dann die Bauern der Reihe nach, dann die Kleinbauern wiederum der Lage nach etc. pp.
Um den Eintrag zu finden, müsstest Du in etwa wissen wie groß der Hof Nr. 44 war, um einen Anhaltspunkt zu finden, wo im Grundbuch er stecken könnte. Manchmal haben die Grundbücher auch Indices. Man kann aber auch den Hof in einem jüngeren Grundbuch suchen, nämlich zu der Zeit, als es die Hausnummern gab, und geht dann zurück, denn oft gibt es am Anfang der Eintragungen einen Verweis auf das vorherige Grundbuch.
In der Regel sind alle Einträge zu einer Besitzung auf zusammenhängenden Seiten notiert. Ich habe allerdings auch schon Grundbücher gesehen, in denen die Einträge nicht nach Besitzungen sondern zeitlich geordnet sind. Insgesamt finde ich die Grundbücher sehr interesant, wenn es auch manchmal Mühe macht, die Einträge zu finden. Manchmal muss man das Buch eben auch von vorne bis hinten durchblättern.
_________________
Herzliche Grüße

Jürgen (Sturma)

Moderator für Hohenstadt, Müglitz und Umgebung
Ortsberichterstatter für Ohrnes und Rippau
www.sturma-online.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Ginne57

Foren-Profi

Beiträge: 138
Anmeldedatum: 31.08.2013
Wohnort: Schönaich
Beitrag Aw.: Grundbuch Langenlutsch. Verfasst am: 08.03.2017, 09:31    
  Antworten mit Zitat      
Hallo liebe Forenmitglieder

Ich finde immer wieder ähnliche Einträge:
1667 15.3.beim Afterding verkauft .... den Grund ...

Was bedeutet im Grundbuch der Begriff Afterding ?

Vielen Dank
_________________
Viele Grüße aus Schwaben
Günter
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Sturma

Moderator

Beiträge: 1148
Anmeldedatum: 12.06.2007
Wohnort: Parma, Italien
Beitrag Aw.: Grundbuch Langenlutsch. Verfasst am: 08.03.2017, 09:47    
  Antworten mit Zitat      
Guten Morgen,

mir fällt dazu nur ein, dass das Thing oder Thaiding die Bezeichnung für eine Gerichts- oder Volksversammlung ist.
Höfe wurden häufig in Gegenwart des Richters und der Geschworenen verkauft, wenn die Eigentümer minderjährig waren oder wenn es keine Eigentümer mehr gab, weil die Familie ausgestorben war. Das sollte sich aber aus dem Eintrag erschließen.
_________________
Herzliche Grüße

Jürgen (Sturma)

Moderator für Hohenstadt, Müglitz und Umgebung
Ortsberichterstatter für Ohrnes und Rippau
www.sturma-online.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Ginne57

Foren-Profi

Beiträge: 138
Anmeldedatum: 31.08.2013
Wohnort: Schönaich
Beitrag Aw.: Grundbuch Langenlutsch. Verfasst am: 08.03.2017, 10:32    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Jürgen,

ja das macht Sinn, danke
_________________
Viele Grüße aus Schwaben
Günter
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Seite 1 von 1 .:.
SCHÖNHENGST Foren-Übersicht » Mährisch-Trübau und Umgebung
.

 

 






Copyright 2002-2003 Vereor Studios. Powered by pHpBB. Copyright pHpBBGroup





Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 2479