Forum für den Schönhengstgau

Login
Suchen

Registrieren
Private Nachrichten
Profil
Mitgliederliste
Benutzergruppen
FAQ





Geschichte der Stadt Zwittau und ihrer Umgebung

Mährisch Trübau

Kreis Landskron

Schönhengster Heimatbund e.V.




Neue Antwort erstellen  Neues Thema eröffnen SCHÖNHENGST Foren-Übersicht » Zwittau und Umgebung
Seidl in Pohler
   Autor
Nachricht
 
Hansi

Foren-Nutzer

Beiträge: 49
Anmeldedatum: 08.06.2012
Wohnort: 06618 Naumburg (Saale)
Beitrag Seidl in Pohler. Verfasst am: 14.06.2012, 13:32    
  Antworten mit Zitat      
Hallo, liebe Ahnenforscher,

verfügt jemand über jüngere Angaben, für die die Matriken noch nicht zugänglich sind?
Konkret gefragt: Mein Großvater Adolf Seidl *09.06.1881 in Putzendorf 35 heiratet am 06.11.1911 Anna Toldrian aus Oberheinzendorf 41. Er wird als Witwer benannt. Über die erste Ehefrau und die Eheschließung ist nichts bekannt. Wahrscheinlich gab es keine Kinder aus dieser Ehe, denn es war nie Thema in der Familie.
Die Angaben sind für meinen Stammbaum unerheblich, aber der Vollständigkeit halber nicht uninteressant.

Viele Grüße aus Naumburg/Saale
Hansi
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen AIM-Name
Calpam

Foren-Profi

Beiträge: 448
Anmeldedatum: 16.06.2007
Beitrag Aw.: Seidl in Pohler. Verfasst am: 23.06.2012, 23:27    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Hansi,

soweit ich weis kann man nur bis 1910 im Archiv nachschauen ansonsten im Standesamt von Ober-Heinzendorf. Die Volkszählung geht bis 1921 aber da müsste ich wissen was Sie genau suchen. Oder Sie setzen sich mit dem Ortsbetreuer Herr Rohatsch (Anschrift siehe links schönhengster Heimatbund e.V.) in Verbindung evtl. kann er Ihnen weiterhelfen.

Viele Grüße
Roswitha
_________________
Ober-Heinzendorf: Valouch, Hollay, Steiner, Schestag (Schestak) , Hüttner, Pauker, Ambros,Hikade
Pohler: Steiner,
Deutsch-Bielau, Neu-Bielau: Valouch, Hollay,
Laubendorf: Schmied,Bidmon,Fordinal,Muzik,
Moletein: Steiger,Wolf
Studlov: Valouch
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Hansi

Foren-Nutzer

Beiträge: 49
Anmeldedatum: 08.06.2012
Wohnort: 06618 Naumburg (Saale)
Beitrag Aw.: Seidl in Pohler. Verfasst am: 27.06.2012, 19:10    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Roswitha,

danke für die Hinweise. Die Sterbematrix von Pohler geht leider nur bis 1998. Ich werde also mal den Kontakt zu Herrn Rohatsch suchen.

Eine gute Zeit!
Hansi
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen AIM-Name
Calpam

Foren-Profi

Beiträge: 448
Anmeldedatum: 16.06.2007
Beitrag Aw.: Seidl in Pohler. Verfasst am: 28.01.2017, 20:32    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Hansi,

mittlerweile bin ich Ortsbetreuerin von Ober-Heinzendorf da Herr Rohatsch letztes Jahr verstorben ist was suchen Sie genau evtl. kann ich mal in der Ortskartei nachschauen.

Viele Grüße
Roswitha
_________________
Ober-Heinzendorf: Valouch, Hollay, Steiner, Schestag (Schestak) , Hüttner, Pauker, Ambros,Hikade
Pohler: Steiner,
Deutsch-Bielau, Neu-Bielau: Valouch, Hollay,
Laubendorf: Schmied,Bidmon,Fordinal,Muzik,
Moletein: Steiger,Wolf
Studlov: Valouch
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Hansi

Foren-Nutzer

Beiträge: 49
Anmeldedatum: 08.06.2012
Wohnort: 06618 Naumburg (Saale)
Beitrag Aw.: Seidl in Pohler. Verfasst am: 01.02.2017, 16:16    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Roswitha,

vielen Dank dafür, dass Du den Faden noch mal aufnimmst. Also:
Mein Großvater Adolf Seidl *09.06.1881 in Putzendorf 35 ist nach der Eheschließung seiner Mutter Rosalia Seidl im Jahr 1883 zu Johann Rohatsch in Pohler gezogen. Zunächst Nr. 36, nach einem Brand 1909 auf Nr. 13.

Laut Eheurkunde vom 06.11.1911 heiratet Adolf Seidl als Witwer meine Großmutter Anna Toldrian von Oberheinzendorf *25.12.1886 (Eltern: Josef Toldrian und Anna Maria Hikade).

Bisher habe ich keine Hinweise, ob er im Ehebuch von OHD versehentlich als Witwer bezeichnet wird oder mit wem er evtl. eine zeit lang verheiratet war und wann die erste Ehefrau starb. Es könnte also nur im Zeitraum 1900 bis 1911 (sehr weit vorn angefangen) eine Eheschließung meines Großvaters und einen Todesfall seiner Gattin, evtl. noch eine Kindsgeburt und Kindstod in Pohler oder Umgebung geben. Sind Dir Unterlagen aus dieser Zeit zugänglich? Gibt es hierzu Erkenntnisse?
Erst 1928 zieht Adolf Seidl mit seiner Familie von Pohler nach Vierzighuben.

Viele Grüße
Hansi
[/u]
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen AIM-Name
Calpam

Foren-Profi

Beiträge: 448
Anmeldedatum: 16.06.2007
Beitrag Aw.: Seidl in Pohler. Verfasst am: 01.02.2017, 17:19    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Hansi,

nichts zu Danken wir wollen ja alle mal weiter kommen und wenn ich wo helfen kann mache ich das gerne Laut herauslachend

Hmmm bis jetzt hab ich nur herrausgefunden das in der VZ 1910 Pohler im Haus 13 eine Rohatsch Rosalia * 15.06.1855 * in Putzendorf oo mit Rohatsch, Johann verzeichnet ist aber kein Adolf Seidl .

Die Hochzeitsbücher von Pohler gehen nur bis 1900 und O-H gehen nur bis 1910 Weinend oder sehr unglücklich woher hast du das Hochzeitdatum? Lt. VZ 1921 Pohler gehört das Haus 13 Pohler Adolf Seidl seit 1912 . Mutter Rosilia Rohatsch

Liebe Grüße
Roswitha
_________________
Ober-Heinzendorf: Valouch, Hollay, Steiner, Schestag (Schestak) , Hüttner, Pauker, Ambros,Hikade
Pohler: Steiner,
Deutsch-Bielau, Neu-Bielau: Valouch, Hollay,
Laubendorf: Schmied,Bidmon,Fordinal,Muzik,
Moletein: Steiger,Wolf
Studlov: Valouch
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Hansi

Foren-Nutzer

Beiträge: 49
Anmeldedatum: 08.06.2012
Wohnort: 06618 Naumburg (Saale)
Beitrag Aw.: Seidl in Pohler. Verfasst am: 02.02.2017, 18:36    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Roswitha,
das passt alles zusammen.
Ausgangspunkt für meine Ahnenforschung waren Ariernachweise von 1941, die ich in der Wendezeit von einer Tante bekam. Darunter die Heiratsurkunde Markt Türnau IV/206. Im Jahr 2007 habe ich das Buch im Archiv Zamrsk eingesehen.
Danach heiraten am 13.11.1883
Rohatsch, Johann, ledig, 27 Jahre, Dienstknecht in Krönau, ehel. Sohn des Josef Rohatsch, Häusler in Pohler 75 und der Rosalia, geb. Josef Hykade, Bauer in OHD und
Rosalia Seidl von Putzendorf 35. Zeugen: Johann Seidl, Bruder aus Pu und Josef Ohrner, Schwager der Braut aus Uttigsdorf.

Nach der o. g. Eheschließung gab es in Pohler meine Großmutter Rosalia, deren Schwiegermutter Rosalia und evtl. noch eine Schwester des Bräutigams gleichen Namens, alle Rohatsch. Denn das Geburtsdatum 15.06.1855 ist nicht das von meiner Urgroßmutter, das ist 02.04.1853.
Bei Gelegenheit prüfe ich dies noch.
Meine Urgroßmutter Rosalia hatte ihr Kind Adolf mit in die Ehe gebracht und der Knabe behielt seinen Mädchennamen. So auch im Gedenkbuch Pohler zur Haus-Nr. 13 beschrieben.
Kannst Du bitte im VZ 1910 zu den Haus-Nummern 75 (Elternhaus) und 36 (lt.Gedenkbuch vor/um 1909 im Eigentum des Johann Rohatsch) prüfen, wer dort aufgeführt ist?
VZ 1921 ist o.k. Da ist die Urgroßmutter noch genannt, nach Angaben meiner Verwandtschaft am 15.06.1933 hier verstorben. Sind in den Verzeichnissen alle Bewohner eines Anwesens genannt?

Letzte Bemerkung: Die Angaben zur Eheschließung Adolf Seidl mit Anna Toldrian vom 06.11.1911 habe ich auch nur als Abschrift vom Trauungsbuch OHD IV / 40 aus dem Jahr 1941.

Bitte keine Hektik beim klären, es ist genug Zeit.
Liebe Grüße
Hansi
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen AIM-Name
Calpam

Foren-Profi

Beiträge: 448
Anmeldedatum: 16.06.2007
Beitrag Aw.: Seidl in Pohler. Verfasst am: 02.02.2017, 21:26    
  Antworten mit Zitat      
Lieber Hansi,

ich hab Dir eine PN geschrieben denn wir sind über Rohatsch, Johann sozusagen Ahnenverwahnt und sein Stammbaum reicht bis zum Erbrichter Lorentz Schneider Pohler 12. Der hier ja schon eine eigene Rubrik hat. Auch den Stammbaum von deiner Großmutter Anna Toldrian reicht bis 1656 und geht über Glaselsdorf und endet in Greifendorf 1656. Oder hast du das schon alles??

Liebe Grüße
Roswitha
_________________
Ober-Heinzendorf: Valouch, Hollay, Steiner, Schestag (Schestak) , Hüttner, Pauker, Ambros,Hikade
Pohler: Steiner,
Deutsch-Bielau, Neu-Bielau: Valouch, Hollay,
Laubendorf: Schmied,Bidmon,Fordinal,Muzik,
Moletein: Steiger,Wolf
Studlov: Valouch
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Hansi

Foren-Nutzer

Beiträge: 49
Anmeldedatum: 08.06.2012
Wohnort: 06618 Naumburg (Saale)
Beitrag Aw.: Seidl in Pohler. Verfasst am: 03.02.2017, 14:25    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Roswitha,

das sind ja interessante Informationen. Ich habe dir eine PN geschrieben.

Zu deiner Info "Rosalia Rohatsch *15.06.1855" habe ich nachgesehen. In Putzendorf ist dort keine Rosalia ... im Geburtenregister und auch in Pohler fehlt ein Eintrag hinsichtlich einer möglichen Schwester des Johann. Da hat sich wohl beim Schreiber ein Fehler eingeschlichen.
Hast du ein Sterbedatum von Johann Rohatsch? Nach Überlieferungen ca. 1917.
Wahrscheinlich brauchen wir doch noch Geduld, bis die gesperrten Bücher geöffnet werden, um offene Fragen zu beantworten.

Zum Erbgericht noch eine Frage: Wenn Haus-Nr. 13 neben der 12 war - ist dann dort vor 1945 und später Familie Zemanek wohnhaft? Hier gab es gute nachbarschaftliche Kontakte, z. B. Patenschaften. Nun lese ich erst mal hier im Forum zum Thema nach.

Liebe Grüße
Hansi
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen AIM-Name
Calpam

Foren-Profi

Beiträge: 448
Anmeldedatum: 16.06.2007
Beitrag Aw.: Seidl in Pohler. Verfasst am: 03.02.2017, 15:00    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Hansi,

Zitat: Hast du ein Sterbedatum von Johann Rohatsch? Nach Überlieferungen ca. 1917.

Leider nicht !!!! Laut VZ 1921 wird Rosaila Rohatsch als Witwe aufgeführt das Geburtsdatum von Rosaila wird hier am * 15. Januar 1855 angezeigt. Aber Danke für das richtige Datum.

laut Gedenkbuch an die Heimatgemeinde Pohler ist der letzte Besitzer vom Erbgericht Haus # 12 Anna Zemanek oder was willst du da genau wissen? Der Vater von ihr war ein Tscheche deshalb sind Sie nicht ausgesiedelt.

Zitat:
Kannst Du bitte im VZ 1910 zu den Haus-Nummern 75 (Elternhaus) und 36 (lt.Gedenkbuch vor/um 1909 im Eigentum des Johann Rohatsch) prüfen, wer dort aufgeführt ist?

Da ist jetzt meine Frage Haus Nr. 75 wem sein Elternhaus? Dort wohnte schon Olbert, Franz aus Haus Nr. 15 und im Haus Nr. 36 Josef Olbert oo mit Maria Olbert geb. Schmid.


LG
Roswitha
_________________
Ober-Heinzendorf: Valouch, Hollay, Steiner, Schestag (Schestak) , Hüttner, Pauker, Ambros,Hikade
Pohler: Steiner,
Deutsch-Bielau, Neu-Bielau: Valouch, Hollay,
Laubendorf: Schmied,Bidmon,Fordinal,Muzik,
Moletein: Steiger,Wolf
Studlov: Valouch
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Seite 1 von 1 .:.
SCHÖNHENGST Foren-Übersicht » Zwittau und Umgebung
.

 

 






Copyright 2002-2003 Vereor Studios. Powered by pHpBB. Copyright pHpBBGroup





Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 2506